header-pos
zurück Übersicht vor
Einsatzart: Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: A 22 Ri.Wien Höhe km 18,3
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg :

am 13.06.2017 um 06:09 Uhr

Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Heute gegen 06:00 Uhr wurde die Feuerwehr Korneuburg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert! Binnen weniger Minuten konnte die Einsatzstelle erreicht werden, nicht zuletzt weil die Rettungsgasse auf der A22 reibungslos funktionierte! Gott sei dank gab es schnell Entwarnung. Die verletzte Person konnte sich selbst aus dem verunfallten PKW befreien und und vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Feuerwehr Korneuburg stand mit 15 Mann und 3 Fahrzeugen ca 30 min im Einsatz!

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vom 13.06.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vom 13.06.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vom 13.06.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vom 13.06.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)