header-pos
zurück Übersicht vor
Einsatzart: Fahrzeugbrand
Einsatzort: A22 RiFb Stockerau, Knoten Stockerau Ost
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg :

am 18.07.2017 um 21:44 Uhr

Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

 

 

In den Abendstunden des 18. Juli wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt 

Korneuburg zu einem Fahrzeugbrand auf die A22 Fahrtrichtung Stockerau alarmiert.

Nach Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr wurde ein in Vollbrand stehendes Fahrzeug 

vorgefunden.

Unter schwerem Atemschutz und der C- Schnellangriffseinrichtung konnte das Fahrzeug rasch gelöscht 

werden. 

Gleichzeitig wurde die Unfallstelle abgesichert. 

Nach dem Brandaus wurde das ausgebrannte Wrack auf das Bergefahrzeuges der Freiwilligen 

Feuerwehr der Stadt Korneuburg verladen und sichergestellt. 

Zusätzlich wurde die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gereinigt. 

Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg beendet 

werden.

 

Fahrzeugbrand vom 18.07.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)Fahrzeugbrand vom 18.07.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)Fahrzeugbrand vom 18.07.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)Fahrzeugbrand vom 18.07.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)
Fahrzeugbrand vom 18.07.2017  |  (C) Feuerwehr der Stadt Korneuburg (2017)