header-pos
zurück Übersicht vor
Einsatzart: Tierrettung
Einsatzort: Kwizdastraße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg :

am 06.07.2018 um 19:08 Uhr

Einsatzdauer: 37 Min.
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten: es wurden keine weiteren Einheiten alarmiert

Einsatzbericht:

+++ Tierrettung - Schlange +++

Am 06.07.2018 wurde die freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg zu einer Tierrettung in der Kwizdastraße gerufen.

Eine junge Äskulapnatter verirrte sich in einem Garten einer Wohnung.
Die verängstigten Bewohner riefen umgehend die Feuerwehr.

Da es sich bei der Äskulapnatter um eine heimische, nicht giftige Schlange handelte, wurde sie rasch per Hand eingefangen und anschließend im Augebiet wieder in die Freiheit entlassen.