header-pos

Funkrufname:

„Tank 4 Korneuburg“ GTLF 
Aufbau: Rosenbauer Austria AG
Fahrgestell: Steyr 33S40 6x6, mit permanentem Allradantrieb und Allison Automatikgetriebe
Baujahr: 1999
Besatzung: 1:1

 

 

 

Das 2015 gebraucht übernommene Großtanklöschfahrzeug stellt ein Ergänzungsfahrzeug für den Brandeinsatz dar.

 GTLF5GTLF2GTLF3GTLF4

 

Eckdaten

 

Wasservorrat: 10.000l
Schaummittelvorrat: 2x600l
Netzmitteltank: 40l

Bodensprühdüsen/Selbstschutzanlage
3 im Bereich der Vorderachse, 2 im Bereich der 1. Hinterachse
Leistung: 600l/min, Netzmittelzugabe möglich

Schaumzumischsystem „Rosenbauer DeltaMatic“
Zumischraten stufenlos 1-10%, druckseitige Zumischung durch Kolbenpumpe
getrennte, gleichzeitige Schaummittel-Wasser-Gemisch/Wasser Abgabe je Fahrzeug-Seite möglich
Zumischgenauigkeit: +/-10%
Zumischmenge: 5 bis 180l/min

Midship Einbaupumpe R600
6000l/min bei 10bar Nennförderleistung
2-stufige Kreiselpumpe mit Ansaugautomatik und automatischer Pumpendruckregelung
Wasserwerfer:
1x800l/min – tragbar
1x1800l/min – tragbar
1x2500l/min – am Fahrzeugdach, im Fahrerhaus oder über Fernbedienung steuerbar