header-pos

Leichtschaumgenerator

LeichtschaumDer Leichtschaumgenerator ist ein Sondergerät, welches als Ergänzung im Brandeinsatz verwendet wird. Über eine Belüftungsgerät und einen Schaumaufsatz wird ein Wasser-Schaummittel-Gemisch in den Luftstrom eingebracht und so verschäumt.
Der Schaum wird anschließend mittels PE-Folien-Tunnels „gelenkt“. Das Be- und Entlüftungsgerät funktioniert elektrisch und ist auf einer Schnelleinsatzpalette verlastet.
Leichtschaum dient zum fluten größerer Räume oder Kanäle. Der Schaum wird mit Mehrbereichsschaummittel erzeugt und weist eine Verschäumungszahl von ~500 auf.