header-pos

Wärmebildkamera

Praxisversuche in den USA bewiesen Anfang 2001, dass Wärmebildkameras das Auffinden von vermissten Personen in verrauchten Räumen um 75% schneller ermöglichen.

Trotz extrem verrauchtem Bereich kann der Atemschutztrupp mithilfe der Wärmebildkamera „durch den Rauch sehen“ und so WärmequelMSA AUER 5200 HDlen, wie

  • vermisste Personen
  • Brandherde oder
  • Schwelbrände, sowie
  • erhitzte Bauteile

erkennen. In weiterer Folge kann eine Wärmebildkamera zum Auffinden von Schadstofflecke oder bei der Suche von vermissten Personen in der Nacht eingesetzt werden.

Der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg stehen zurzeit zwei Wärmebildkameras zu Verfügung.

  • BULLARD TL (Tanklöschfahrzeug 2)
  • MSA Auer 5200 HD (Tunnel-Tanklöschfahrzeug 3)

Das Modell der Firma MSA Auer kann zusätzlich zur konventionellen Nutzung an der Front oder am Heck des Tunnel-TanklöschfahrMSA Auer 5200 HD (Tunnel-Tanklöschfahrzeug)zeuges befestigt werden, um so - mit einer Bildübertragung ins Führerhaus - eine Einfahrt bzw. Sicht in einem vollständig verrauchten Tunnel zu ermöglichen.

BULLARD TL (Tanklöschfahrzeug 2)