header-pos

Der Feuerwehrmedizinische Dienst (kurz: FMD) ist ein Sonderdienst in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg.

FMD im Einsatz

Primär ist der Feuerwehrmedizinische Dienst, in Zusammenarbeit mit dem Feuerwehrarzt Dr. Wolfgang Weinstabl, für die Erste-Hilfe-Ausbildung und die allgemeine Tauglichkeitsuntersuchungen der Feuerwehrmitglieder, insbesondere die wiederkehrende Atemschutztauglichkeitsuntersuchung, verantwortlich. Mit dem Roten Kreuz Korneuburg werden laufend Übungen und Schulungen abgehalten, um die gemeinsame Rettung, vor allem bei Verkehrsunfällen mit Personenschäden, zu optimieren.

Der FMD wartet und überprüft die Erste-Hilfe-Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg und kümmert sich laufend um deren Verbesserung.

Alle Impfdaten sind in der Datenbank des FMD erfasst und bei Ablauf des Impfschutzes wird eine entsprechende Impferinnerung an das jeweilige Feuerwehrmitglied weitergeleitet.