header-pos

Wenn Sie den „Notruf 122" in Korneuburg wählen, erwarten Sie, dass in kürzester Zeit die Feuerwehr zur Stelle ist und professionelle Hilfe leistet.
„Freiwillige Feuerwehr“ bedeutet, dass die HelferInnen nach dem Alarm erst von ihrem Arbeitsplatz, von der Schule oder von zu Hause ins Feuerwehrhaus kommen. Je nach Anforderung werden die Fahrzeuge  besetzt und rücken aus. Trotzdem  schaffen sie es, ca. vier  Minuten nach dem Alarm bereits auf dem Weg zu Ihnen zu sein.
Rund um die Uhr bereit: Jederzeit für Sie bereit - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Egal ob in der Stadt oder auf der Autobahn. Egal ob am Tag oder in der Nacht!

VIDEO

Wir bieten
spannende & actionreiche Schulungen:

  • realistische Brandausbildung
  • Technische Übungen
  • Höhenrettungskurse
  • Tunnelübungen

Kameradschaft:

  • Kameradschaftsabende
  • neue Freunde & Bekannte
  • Teamtraining-Ausbildungen

...und natürlich das Ausrücken zu  Einsätzen - die Feuerwehr Korneuburg wird pro Jahr ca. 500 Mal benötigt!

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Mitglied  zu sein, bedeutet auch, großes Ansehen in der Bevölkerung zu genießen!

Wir suchen Frauen & Männer von 15-50 Jahren mit:

  • Teamfähigkeit
  • Verlässlichkeit

    Einsatzfreude

  • Hilfsbereitschaft
  • Wohnort: Korneuburg bzw. Umgebung

Die Verwendungsmöglichkeiten nach der Grundausbildung erfolgen
speziell nach Ihren  Wünschen & Fähigkeiten, wie z.B.:

  • KraftfahrerIn / MaschinistIn
  • DrehleiterfahrerIn
  • JugendbetreuerIn
  • VerwalterIn
  • Gruppen - oder ZugskommandantIn

Aufnahme:
Nach dem Bewerbungsgespräch und dem positiven Aufnahmebeschluss durch folgt eine Untersuchung durch den Feuerwehrarzt.
Danach beginnt dieVorbereitung auf den Einsatz,  sowie Ihr erstes Kurs-Modul.

Anfragen und Infos
Sie werden zu einem persönlichen Aufnahmegespräch eingeladen!
Beitrittserklärung